Early Birds

Kulturveranstaltungen der besonderen Art für Erwachsene

Wir empfangen Sie regelmässig an interessanten Kulturorten der Stadt Zürich, die Sie exklusiv erleben können. Die von mehreren Institutionen gemeinsam entwickelten und durchgeführten, thematischen Veranstaltungsreihen gewähren spezielle Einblicke.

2024 bieten wir drei Veranstaltungsreihen zu folgenden thematischen Schwerpunkten an:
Die Reihe ¿Welche Schönheit – ein Bijou? beschäftigt sich mit Schönheit; die Reihe Material als Spur zeigt auf, wie Materialien Bedeutung generieren und die Reihe Leerstellen im Rampenlicht stellt sich Fragen rund um Lücken und Leerstellen in Archiven und gesellschaftlichen Diskursen.

Jeweils zwei Kulturvermittler*innen aus unseren Mitglieder-Institutionen
bieten gemeinsam einen interaktiven Kurs an. Dabei werden unterschiedliche Blickwinkel zu einem Thema eingenommen.

Jeweils Freitags von 9:00 bis 11:00 Uhr
Die Veranstaltungen können einzeln besucht werden.
Kosten: CHF 20 pro Veranstaltung. Bitte bar zahlen.

Wir bitte Sie, sich vorgängig über das Anmeldeformular der Veranstaltung anzumelden, damit Sie über kurzfristige Anpassungen informiert werden können.

Eine Anmeldung ist im Moment nötig. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

 

Kontakt / Information / Anmeldung
info@kulturvermittlung-zh.ch
Tel.: 079 662 83 46

Lebendiges und beseeltes Material

Material als Spur

Schauspielhaus Schiffbau vor dem Eingang, Schiffbauplatz Schiffbauplatz, Zürich

Mit Textil KulTour begeben wir uns zu Fuss auf eine Erkundungsreise mit Fokus auf Textilem. Entdeckt werden verschiedene Aspekte von Materialien – ihre Stofflichkeit, Visualität, Verarbeitung und Sinnlichkeit. Wir bewegen […]

Unbeachtete Figuren auf schrägen Wegen

Leerstellen im Rampenlicht

Tanzhaus Zürich Wasserwerkstrasse 127 A, Zürich, Zürich, Schweiz

Zum Zeitpunkt des Workshops sind einerseits Teresa Vittuci’s Recherche an einer feministischen und queeren Neuinterpretation der Satansfigur und andererseits Soya the (House) Cow als Drag-Kuh mit ihren performativen Spaziergängen im […]

Material als Erinnerungsträger

Material als Spur

Migros Museum für Gegenwartskunst Limmatstrasse 270, Zürich, Schweiz

Die Sammlungsausstellung Material Memories rückt das Material als zentrale Grundlage der bildenden Kunst in den Mittelpunkt. Präsentiert werden Objekte, Rauminstallationen, Bilder und Videofilme. Im Workshop erkunden wir unterschiedliche künstlerische Materialien […]

Kiki Kogelnik – Materialien als Experimentierfeld 

Material als Spur

Kunsthaus Zürich, Seiteneingang Chiperfield-Bau Kantonsschulstrasse 2, Zürich

Die in Österreich geborene Künstlerin Kiki war ihrer Zeit voraus. Einst sagte sie, dass Frauen wie Samurais wirken sollten. Die Zeitschrift «Womens Wear Daily» schreib 1966 über sie: «Ihre Bilder […]

Mehrstimmige Experimente in Bewegung

Leerstellen im Rampenlicht

Evangelisch Methodistische Kirche Promenadengasse 4, Zürich, Schweiz

Mit Bewegung und Stimme erfahren wir die unsichtbare Arbeit einer Aufführung: Wie bereitet sich ein:e Sänger:in körperlich vor? Wie trainiere ich mein Bewegungsvokabular zu einem bestimmten Thema? Wie improvisiere ich […]

Immer wie zum ersten Mal

¿Welche Schönheit - ein Bijou?

Tanzhaus Zürich Wasserwerkstrasse 127 A, Zürich, Zürich, Schweiz

Welche Bewegung ist schön? Was ist schön am „Ersten Mal"? Im zeitgenössischen Tanz werden klassische Zuschreibungen von Schönheit hinterfragt, verformt oder überspitzt. Es wird nach neuen, einzigartigen Bewegungssprachen gesucht. In […]

Was uns gefällt

¿Welche Schönheit - ein Bijou?

Heimatschutzzentrum Villa Patumbah Zollikerstrasse 128, Zürich, Schweiz

«Wow» oder doch eher «Wäh»? Bei einem kurzen Spaziergang rund um die Villa Patumbah fällen wir schnelle Urteile über Gebäude, um dann mit einem zweiten Blick genauer hinzuschauen und womöglich […]

Die Schönheit der Einheit

¿Welche Schönheit - ein Bijou?

Kunsthaus Zürich, Seiteneingang Chiperfield-Bau Kantonsschulstrasse 2, Zürich

Ferdinand Hodler hat berauschend schöne Landschaften von extremer farblicher und formaler Intensität geschaffen. Laut Hodler besteht die Aufgabe des Künstlers darin, „...das wesentliche Element der Natur, ihre Schönheit, auszudrücken...“. Er […]

(K)ein Raum für Kreativität

Leerstellen im Rampenlicht

Musée Visionnaire Predigerplatz 10, Zürich, Schweiz

Was sagen die Räume, in denen wir leben, über uns aus? Gemeinsam treten wir ein in das Zimmer von Marie Lieb, die ab 1894 jahrelang in der Psychiatrischen Klinik Heidelberg […]