Lade Veranstaltungen

DON GIOVANNI – Die Königin unter den Opern

18 Februar 2022

Königinnen der Künste

Mozarts Don Giovanni zählt zu den Meisterwerken der Gattung und stellt eine Art Quintessenz seines Genies dar. Sowohl E.T.A. Hoffmann als auch Richard Wagner bezeichneten sie als «die Oper aller Opern» und Søren Kierkegaard sah darin die «Inkarnation der Genialität des Sinnlichen». Gioachino Rossini soll auf die Frage, welche seine beste Oper sei, augenzwinkernd geantwortet haben: «Don Giovanni von Mozart». Dieses dramma giocoso provoziert mit seinen Widersprüchen: Komik und Ernst, Wollust und Liebe, schmeichelnde Verführung und Gewalt prallen aufeinander. Wir schauen aus verschiedenen Perspektiven auf dieses herausragende Werk und versuchen im Austausch die persönlichen Eindrücke aus der aktuellen Inszenierung von Sebastian Baumgartens einzuordnen und ein tieferes Verständnis dafür zu erlangen.

  • Mit Roger Lämmli, Opernhaus Zürich & Mara Corleoni, Tonhalle-Orchester Zürich

 

 

Diese Veranstaltung teilen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
18. Februar
Zeit:
09:00 - 11:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Reihe:

Veranstaltungsort

Opernhaus Zürich, Probebühne Kreuzstrasse
Kreuzstrasse 5 / UG
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte anzeigen