Lade Veranstaltungen

Effekte & Emotionen

01 Oktober 2021

Pompöse Sinnlichkeit

Wie keine andere Epoche setzt Barock auf Effekte, greift in die Trickkiste und schürt Emotionen. Religiöse und mythologische Szenen werden dramatisch mit bewegten, kräftigen Körpern und bühnenmässiger Inszenierung und Gestik dargestellt. Legendäre Wunder erhalten durch Detailnaturalismus den Anschein des Realen während die tiefräumigen, wohlgebauten «idealen Landschaften» zum Träumen einladen. Wir beleben die Szenerien und beschäftigen uns mit den vielfältigen Beziehungen zwischen der Musik und der bildenden Kunst jener Zeit.

  • Mit Eveline Schüep, Kunsthaus Zürich & Janina Kriszun, Tonhalle-Orchester Zürich

 

Bild: Giovanni Lanfranco, L’addio di Rinaldo ad Armida (Rinaldos Abschied von Armida), 1614

Diese Veranstaltung teilen

1062108
DD
Tage
HH
Stunden
MM
min
SS
sec

Details

Datum:
1. Oktober
Zeit:
09:00 - 11:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Reihe:

Veranstaltungsort

Kunsthaus Zürich
Heimplatz 1
Zürich, Zürich 8001 Schweiz
+ Google Karte anzeigen