Lade Veranstaltungen

FUNDBÜRO – Stories über DINGE der Stadt

10 Oktober 2022 - 14 Oktober 2022

FUNDBÜRO – Stories über DINGE der Stadt

Menschen bewegen sich in der Stadt. Was tun sie? Welche Dinge tragen sie mit sich? Einen Regenschirm, einen Kaffeebecher, oder vielleicht
sogar eine Matratze?
Du sammelst Dinge, die Menschen in der Stadt benutzen und schreibst Geschichten über sie. Was erzählen sie? Was haben sie erlebt? Wozu
wurden sie gebraucht?
Du dokumentierst fotografisch, sortierst und ordnest deine Sammlung von Objekten und Geschichten. Und gemeinsam entwickeln wir eine
Idee, um diese Sammlung — angelehnt an die Ausstellung «Collectomania – Universen des Sammelns» — im Museum für Gestaltung Zürich
zu zeigen.

 

Kursleitende Renata Burckhardt, Autorin – JULL &  Sophie Anderhub, Kunstvermittlerin – Museum für Gestaltung
Alter 7 bis 12 Jahre
Teilnehmende min 15 Kinder
Kurskosten CHF 150 (inkl. Materialkosten)

Besammlungsort in Zürich jeweils im JULL, um 09.00 Uhr
Abholort in Zürich jeweils im Museum für Gestaltung, Toni Areal, um 16.00 Uhr

Präsentation Fr 14. Oktober 2022, 15.00 Uhr Museum für Gestaltung, Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich

Diese Veranstaltung teilen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Beginn:
10. Oktober | 09:00
Ende:
14. Oktober | 16:00
Kurskosten:
CHF 150
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

JULL Junges Literatur Labor
BÄRENGASSE 20
Zürich, 8001 Schweiz
+ Google Karte anzeigen