Lade Veranstaltungen

Kulturspritz 2

18 Januar 2023

Ein Anlass für Mitglieder des Vereins kulturvermittlung-zh und interessierte Kulturvermitter*innen arbeitstätig im Kanton Zürich.

Der 2. Kulturspritz des Vereins Kulturvermittlung Zürich greift eine Frage des 1. Zusammentreffens auf: Muss es am Ende eines Kurses, einer Ferienwoche, einer Weiterbildung o.a. eine Präsentation geben? Welche Formen von Abschlüssen lassen sich in unserer weitgefächerten Praxis finden und erfinden, um auch Aussenstehenden einen Einblick in die stattgefunden Arbeitsprozesse zu geben, mit ihnen Ergebnisse, Erlebnisse und Erfahrungen zu teilen, ohne dass diese Präsentation die Prozesshaftigkeit des Arbeitens dominiert.

Zum Auftakt stellt Claudia Seeberger, langjährige Leiterin des Theaters Purpur und ASSITEJ-Preisträgerin 2022, Erfahrungen ihres Teams zum Thema anhand der Gestaltung von Ferienwochen vor.

Im moderierten Gespräch werden verschiedene Praxisbeispiele zur Diskussion gestellt.

Der Abend soll anregen, neue Antworten zu entwickeln und zu er-finden.
Wir freuen uns auf einen inspirierenden Abend mit euch!

 

Ablauf

Ab 18.15 Uhr, Eintrudeln, Stärkung bei Suppe und Gespräch, Kennenlernen des Theater Purpur

19.00 bis 19.45 Uhr, Input und Miniworkshop mit Claudia Seeberger, Reflexion und Rückfragen

19.45 bis max. 21 Uhr, moderiertes Gespräch mit Petra Fischer, Ideenbörse, Ideenlabor

Diese Veranstaltung teilen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Details

Datum:
18. Januar
Zeit:
18:15 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Theater PurPur
Grütlistrasse 36
Zürich, 8002 Schweiz
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
044 201 31 51
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Theater PurPur
Telefon:
044 201 31 51
E-Mail:
buero@theater-purpur.ch
Veranstalter-Website anzeigen