Kiki Kogelnik – Materialien als Experimentierfeld 

Material als Spur

Kunsthaus Zürich, Seiteneingang Chiperfield-Bau Kantonsschulstrasse 2, Zürich

Die in Österreich geborene Künstlerin Kiki war ihrer Zeit voraus. Einst sagte sie, dass Frauen wie Samurais wirken sollten. Die Zeitschrift «Womens Wear Daily» schreib 1966 über sie: «Ihre Bilder kommen aus der Zukunft … ihre Kleider sind einzigartig…». Sie experimentierte mit der Collage und mit Airbrush, mit neuen Materialien wie Vinyl genauso wie mit […]

Die Schönheit der Einheit

¿Welche Schönheit - ein Bijou?

Kunsthaus Zürich, Seiteneingang Chiperfield-Bau Kantonsschulstrasse 2, Zürich

Ferdinand Hodler hat berauschend schöne Landschaften von extremer farblicher und formaler Intensität geschaffen. Laut Hodler besteht die Aufgabe des Künstlers darin, „...das wesentliche Element der Natur, ihre Schönheit, auszudrücken...“. Er bewirkt dies in seinen Bildern durch rhythmisch sich wiederholende und symmetrische Formen. In unserem Rundgang in der Ausstellung «Apropos Hodler – aktuelle Blicke auf eine […]